Vakuumierer in Gewerbe und Industrie

Vakuumierer sind nicht nur bestens für das Vakuumieren von Lebensmitteln geeignet. Auch im Gewerbe und in der Industrie sind Vakuumierer sehr hilfreich. Beispielsweise beim Verpacken von Kleinteilen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir die vielen Einsatzmöglichkeiten des Vakuumierers und verraten warum auch Gewerbetreibende auf das Vakuumiergerät oft und gerne zurückgreifen.

Vakuumierer von Lava sorgen für ein Vakuumieren der Produkte mit einem Maximum an Sicherheit. Die Vorteile eines Lava Vakuumiergerätes sprechen für sich: Die Vakuumierer sind handlich, transportabel und bieten eine 2- oder 3-fach Schweißnaht in wartungsfreier Ausführung (kein Ölwechsel...). Hinzu kommt, dass nahezu jede Produktgröße mit einem Vakuumiergerät von Lava vakuumiert werden kann. Der Grund: der Beutel liegt vor dem Gerät und nicht in einer Kammer. Auch ESD-Beutel (Antistatic-Beutel) im Elektronikbereich vakuumiert ein Lava ohne Probleme. Industrie-Vakuumiergeräte eignen sich sehr gut zum Verschweißen oder Vakuumverpacken von Kunststoffartikeln, Metallbauteilen, Elektronikprodukten und vielem mehr.

Produkte, die vakuumiert werden können:

  • Kunststoffartikeln
  • Metallbauteilen
  • Elektronikprodukten
  • Schüttgüter
  • Medizinische Geräte,
  • Münzen & Geldscheine
  • Pulver
  • Dosen
  • Schmuck
  • Besteck
  • Kleidung
  • Schüttgüter

Schrauben, Elektronikprodukte, Metallteile, medizinisches Werkzeug und Laborartikel haben ein gemeinsames Problem: Die Oxidation bzw. die Gefahr der Oberflächenbeschädigung sowie Verschmutzung durch äußere Einflüsse. Um diesem Problem effektiv entgegenzutreten eignen sich vor allem Vakuumiergeräte von Lava dafür sehr gut. Mit einem Vakuumierer von Lava in Gewerbe und Industrie ist beispielsweise das Verpacken von Kleinteilen denkbar einfach: Beutel befüllen, in das Gerät einlegen, vakuumieren - fertig. Waren aus Industrie und Gewerbe können auf diesem Wege einfach mit einem Lava Vakuumierer luftdicht verpackt werden.

Kunststoffteile, Kleidung oder Schüttgüter werden so im Vakuumbeutel sicher vor Feuchtigkeit und Luft geschützt. Selbst medizinische Geräte, die keimfrei bleiben müssen, werden durch das Vakuum optimal geschützt.Auch besonders spitze Gegenstände werden durch die extra starken Lava RS-Vac Vakuumbeutel mit einer Folienstärke von 160 mµ geschützt. Ein unbeabsichtigtes Aufreißen ist bei dieser Folienstärke fast unmöglich. Lava Vakuumiergeräte wie der Vakuumierer V.500 Premium mit drei Schweißnähten und einer Schweißbandlänge von bis zu 121 cm können sogar mehrere Verpackungen gleichzeitig bearbeiten und anschließend 3-fach sicher verschweißen.

Mit den Vakuumbeutel von Lava lassen sich sogar große Produkte mühelos vakuumieren. Bei Bedarf kann Lava jede Vakuumbeutel-Größe produzieren, die sich der Kunde wünscht.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.