Vakuumiergeräte – die vielfältige Haushaltshilfe

Wer ein Vakuumiergerät zu Hause hat, hat einen wahren Alleskönner als Haushaltshilfe. Denn es lassen sich mit einem Profigerät nicht nur Lebensmittel luftdicht verpacken, sondern das Gerät ist vielseitig einsetzbar. Dank sensibler Technik ist ein Lava Vakuumiergerät für unterschiedliche Verwendungszwecke einsetzbar. Was Sie dazu brauchen, ist ein qualitativ hochwertiges Gerät und das passende Zubehör.

Die Hauptfunktion eines Vakuumiergerätes ist Lebensmittel luftdicht zu verschließen und diese somit länger haltbar zu machen. Nicht nur der Geschmack bleibt erhalten, sondern durch das Vakuum auch die gesunden Nährstoffe. In einem luftdichten Vakuumbeutel können Lebensmittel sogar bis zu zehn Mal länger haltbar gemacht werden. Auch zum Aufbewahren im Gefrierschrank sind Vakuumbeutel bestens geeignet, denn sie schützen die Lebensmittel vor Gefrierbrand.

Selbst flüssige oder pulvrige Lebensmittel können vakuumiert werden. Dazu werden spezielle Vakuumiergeräte mit Druckregulierung benötigt und zudem ist ein geschicktes Händchen gefragt. Einfacher geht diese Art von Lebensmitteln zu vakuumieren, wenn man die Luft aus Flaschen oder Einmachgläsern entzieht. Einige Anbieter wie Lava haben auch spezielle Vakuumbehälter im Sortiment. Diese können auch optimal verstaut und gelagert werden.

Vakuumiergeraete-vielseitig-einsetzbar-header

Fleischreifung – Mit Spezialbeutel Dry-Aged-Steaks herstellen

Es gibt einen speziellen Vakuumbeutel mit dem es möglich ist, in einem herkömmlichen Kühlschrank Fleisch reifen zu lassen und man sich somit ein köstliches Dry-Aged-Beef herstellen kann. Was dazu benötigt wird ist ein Lava A-Vac Reifebeutel.  Darin entfaltet sich der unwiderstehliche Dry Aged Beef-Geschmack. Das Fleisch ist eines der edelsten Fleischsorten und sehr begehrt bei Grill- und Steak-Fans. Durch die besondere Art der Trockenreifung entfaltet das Fleisch einen würzigen, intensiven Geschmack und das Fleisch wird butterweich.

Dry-Aging Beutel für Dry-Aged-SteaksSolch edles Fleisch kann man in der Regel in bestimmten Metzgereien kaufen, die die Trockenreifung betreiben. Hier wird das Fleisch in ganzen Teilstücken in Reifeschränken abgehangen. Wer jedoch ein paar tolle Stücke Fleisch in Dry-Aged-Steaks verwandeln möchte und den Grillabend ein paar Wochen vorher plant, kann die Dry-Aged Methode mit den speziellen Reifebeuteln versuchen. Man benötigt dazu dann nur noch ein Vakuumiergerät und etwas Geduld. Denn das Fleisch sollte im Kühlschrank bei ca. +3°C für 3 - 4 Wochen nachreifen.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.